Zitate

09.07.2024
Unsere heutige Gesellschaft tut sich schwer, sich auf mehr als 160 Zeichen einzulassen.
Unbekannt
06.07.2024
Was man zu verstehen gelernt hat, fürchtet man nicht mehr.
Marie Curie
16.06.2024
Ich diskutiere nicht, weil ich vorher nachdenke.
Karl Lagerfeld
18.05.2024
Gut ausgebildete Mitarbeiter:innen wirken der Gefahr der Normalisierung des Mittelmaßes entgegen, das insbesondere im Zuge des bevorstehenden Paradigmenwechsels einhergehen wird. Denn einer generativen KI fehlt es an Vernunft, Kreativität und Empathie. Sie kann keine tiefgreifende Verbindung zu ihren generierten Texten, Entwürfen und Layouts aufbauen.
Wolfgang Beinert, (https://www.typoakademie.de/inhouse/)
01.05.2024
Wir alle halluzinieren immer. Wenn wir über eine Halluzination übereinstimmen, nennen wir das Realität.
Anil Seth
01.09.2023
Die Fertigkeit des Zitierens überdeckt das Fehlen eigener Gedanken.
Sherlock Holmes, (Elementary, Staffel 3, Folge 8, 12:35)
14.06.2023
Facts don’t care about your feelings.
Ben Shapiro
20.05.2023
Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, dass Gehirnversagen nicht sofort zum Tod führt.
Unbekannt
21.04.2023
Klare Worte sind das Licht des menschlichen Geistes, aber nur, wenn sie durch exakte Definitionen geputzt und von Mehrdeutigkeiten gereinigt sind.
Thomas Hobbes
03.07.2022
Es ist schwer die Fälle zu unterscheiden, wenn man selbst einer ist.
Alfred Dorfer, (Nuhr im Ersten, 30.06.22)
25.06.2022
Was sich überhaupt sagen lässt, lässt sich klar sagen; und wovon man nicht reden kann, darüber muss man schweigen.
Ludwig Wittgenstein
07.06.2022
Dem Pöbel muß man weichen, will man ihm nicht gleichen.
Unbekannt
28.08.2021
Die Leute trainieren alle ihren Körper, rennen, machen Gymnastik, was weiß ich nicht alles. Die können ihren Kopf ja auch mal ein bisschen trainieren, da stirbt ja auch keiner dran.
Karl Lagerfeld
22.10.2020
Bildung lässt sich nicht downloaden.
Günther Jauch
30.06.2020
A reader lives a thousand lives before he dies. The man who never reads lives only one.
George R.R. Martin, (A Dance with Dragons)
27.06.2020
Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel und die dummen so voller Selbstvertrauen sind.
Charles Bukowski
01.06.2020
Wenn man etwas nicht einfach erklären kann, hat man es nicht verstanden.
Albert Einstein
18.02.2020
Es genügt nicht, keinen Gedanken zu haben: man muss ihn auch ausdrücken können.
Karl Kraus, („Die Fackel“, 1925)
17.02.2020
Diskutiere nie mit jemandem, dessen Fernseher größer ist als sein Bücherregal.
Emilia Clarke
02.02.2020
Der eigentliche Zweck des Lernens ist nicht das Wissen, sondern das Handeln.
Herbert Spencer
1 / 2